TheQuarry
You start out on the surface on a mine shaft, faced with several deposits of valuable ores. You begin building your basic mining rig, harvesting the resources and transporting them via conveyor belts to your storage center. You gather more resources, invest into research & development, discover new techniques and machinery. Your factory grows, your processing chains grow longer, you need to expand.

So you dig down deeper into the earth, discovering new materials and opportunities. All the while your factory must stay humming and busy, so you swap back and forth, adjusting conveyor paths and bottlenecks in the system.

Refine and improve your materials and products further and further, to eventually be able to use highly advanced tech to create the pinnacle of engineering, a computer chip.

Features:
- Procedurally generated world
- 100 different machines
- 100 resources and products
- play-time to your first chip: about 30 hours
- play-time to you feeling there is nothing left to tweak and you can go outside now: infinity




Das Spiel beginnt mit Blick auf die Oberfläche eines Minenschachts. Vor dir liegen zahlreiche wertvolle Erzadern. Mit deiner ersten kleinen Abbauanlage sammelst du Erze und transportierst sie über Förderbänder in dein Lagerhaus.
Doch du wirst sehen, wie schnell dein Bestand immer weiter wächst. Durch die Investition von Ressourcen in die Forschung entdeckst du spannende neue Technologien und Maschinen. Mit der Zeit wird deine Fabrik immer größer und deine Prozessabläufe immer länger. Du bist gezwungen, zu expandieren.

Durch das Bohren in die Tiefe entdeckst du schließlich neue Ressourcen und es bieten sich dir neue Möglichkeiten.
Doch du musst stets dafür sorgen, dass deine Fabrik weiterhin läuft und Nachschub für den Bohrer liefert. Daher ist es wichtig, den Überblick zu behalten und auftretende Engpässe zu beseitigen.

Raffiniere und verbessere deine Ressourcen und Zwischenprodukte weiter und weiter, um schließlich in der Lage zu sein, Computerchips, den Gipfel der Ingenieurskunst, zu fertigen.

Features:
- Prozedural generierte Welt
- 100 verschiedene Maschinen
- 100 Ressourcen und Zwischenprodukte
- Spielzeit bis zum ersten Chip: circa 30 Stunden
- Spielzeit bis du mit deiner Fabrik zufrieden bist und endlich wieder nach draußen gehen kannst: Unendlich